icon-event Aktuelle Termine
  • Beginn

    icon-event 24.02.202210:00 Uhr

  • Ende

    icon-event 24.02.2022 12:30 Uhr

  • Ort

    Digitale Veranstaltung

Digitale und datengetriebene Innovationen bieten die Möglichkeit für eine effizientere und sichere Planung und Steuerung des Flugverkehrs. Mit ihrer Unterstützung können wichtige Mitteilungen über Fluggefahren, Flugraumbeschränkungen oder Einschränkungen von Start- und Landebahnen schneller zwischen Flugsicherung und Pilotinnen und Piloten ausgetauscht werden. Außerdem unterstützen datengetriebene Innovationen dabei, mögliche wetterbedingte Betriebseinschränkungen des Flugverkehrs frühzeitig zu erkennen und Flugzeuge optimal auf freie Stellplätze zu verteilen.

Genaue Erhebungen von Flugverkehrsdaten ermöglichen darüber hinaus ein umfassendes Bild der Flugverkehrslage. Von diesen Informationen profitieren vor allem Fluglotsinnen und Fluglotsen, für deren Arbeit sehr akkurate Planungssysteme zur Kontrolle und Steuerung notwendig sind. Diese datenbasierte Arbeit kommt insbesondere Regional- und Kleinflughäfen zu Gute, denn sie ermöglicht es Fluglotsinnen und Fluglotsen, kleine Flughäfen aus der Ferne zu steuern. Durch die Technologie der Fernsteuerung brauchen kleine Flughäfen keine eigenen Kontrollzentren und können somit kosteneffizienter betrieben werden.

In einem einführenden Impulsvortrag werden die aktuellen datenbasierten Trends im Flugverkehr in ihrem Gesamtzusammenhang dargestellt. Vier Projekte aus dem mFUND präsentieren ihre innovativen und datengetriebenen Ansätze zur Anwendung von Flugverkehrsdaten für einen effizienteren Flugverkehr. Nach den Projektpräsentationen möchten wir mit Ihnen diskutieren und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen in einer moderierten Fragerunde.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Die Agenda und weitere Informationen finden Sie hier.