icon-event Aktuelle Termine
  • Beginn

    icon-event 27.01.202217:30 Uhr

  • Ende

    icon-event 27.01.2022 19:00 Uhr

  • Ort

    Streaming-Veranstaltung

Organisation: iRights.Lab, mFUND-Förderprojekt Move Mobility

In der Mobilitätsbranche beginnt gerade eine neue Zeitrechnung: Shared Mobility und Ride-Pooling sind in großen Städten bereits Alltag, viele weitere datengetriebene Mobilitätsdienste stehen kurz vor der Marktreife. Neue Technologien entwickeln sich im Rekordtempo, stellen die Branche aber auch vor Herausforderungen: E-Autos sind auf eine umfassende Ladeinfrastruktur angewiesen, vernetztes und autonomes Fahren erfordern unzählige Kameras, Sensoren, Server und die Voraussetzungen zur Kommunikation in Echtzeit. Doch es ist nicht nur die Technik, die entwickelt, aufgebaut und abgestimmt werden muss. Auch die politischen und rechtlichen Anforderungen sind hoch – insbesondere, wenn es um den Austausch und die Nutzung von Daten geht.

Einzelne Anbieter oder Kommunen werden diese dicken Bretter unmöglich allein bohren können. Zusammenarbeit, gemeinschaftliche Entwicklung und Erfahrungsaustausch sind das Gebot der Stunde. Ohne den reibungslosen Austausch von Daten läuft nichts, weder intermodale Dienste noch intelligente Fahrzeuge, die unsere Mobilität bequemer, sicherer, bezahlbarer und umweltfreundlicher machen. Die Unternehmen der Mobilitätsbranche sind mit dieser Aufgabe jedoch nicht allein: Auch Wissenschaft, Politik und die Zivilgesellschaft sind gefragt.

Wo viele Handelnde zusammenkommen, stellen sich zwangsläufig Fragen: Wie kann die Kooperation am besten gelingen? Welche Rolle spielen (offene) Daten in diesem Kontext? Wie nehmen wir wirklich alle Stakeholder in diesem Prozess mit?

Diese und weitere Fragen wollen wir während der Paneldiskussion mit Expertinnen und Experten diskutieren. Nicht ohne Stolz stellt die mFUND-Begleitforschung bei der Veranstaltung außerdem das neue Emmett-Netzwerk vor – die perfekte Plattform für den Austausch von Wissen und Daten.

Coming soon – Das Emmett-Netzwerk für Mobilitätsexpertinnen und -experten

Innovation lebt von Austausch und Kooperation zwischen Menschen, dafür gibt es auf der Plattform der mFUND-Begleitforschung Emmett in Kürze noch mehr Raum und Möglichkeiten. Das Netzwerk bietet allen Mitgliedern eine sektorübergreifende Expertinnen- und Experten-Community aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft und exklusive neue Features für Matchmaking, Austausch über Daten, Beteiligung und Citizen Science sowie einen personalisierten News- und Veranstaltungsfeed. mFUND-Projeke können außerdem ein Update über ihr Projekt verfassen, Dokumente und Daten hinzufügen und so mit der Community teilen.

Ab dem 27. Januar können Sie sich hier für das Netzwerk registrieren.

Weitere Informationen und die vorläufige Agenda finden Sie hier.