icon-event Aktuelle Termine
  • Beginn

    icon-event 23.06.202210:00 Uhr

  • Ende

    icon-event 23.06.2022 12:30 Uhr

  • Ort

    Digitale Veranstaltung

Organisation: iRights.Lab, mFUND-Förderprojekt Move Mobility

Unbemannte Flugsysteme sind in vielfältigen Anwendungsszenarien nützlich: Für den Transport wichtiger Güter, zur Bewachung kritischer Infrastrukturen oder zur Sammlung von Forschungsdaten. Digitale Verfahren tragen zu einem sicheren, effizienten und verlässlichen Einsatz von Drohnen bei.

Die unterschiedlichen Anwendungsszenarien von Drohnen erfordern spezifische Lösungen, die für den jeweiligen Einsatz optimiert sind. Die Bedarfe von Drohnenbetreiberinnen und betreibern variieren anhand zahlreicher Faktoren: Wo genau soll die Drohne fliegen – in dünn oder dicht besiedelten Gebieten? Sind die Drohnen mit Sensoren für die Datenerfassung ausgestattet oder dienen sie dem Transport von Gütern? Müssen sie ihr Ziel besonders schnell erreichen oder ist ein möglichst ausdauernder Einsatz in der Luft gefragt? Trotz aller Unterschiede im Einzelfall gilt: Das verbindende Element aller Anwendungsfälle liegt in den regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben, die zu beachten sind.

In diesem Fachaustausch präsentieren vier Projektteams aus dem Förderprogramm mFUND des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) ihre datengetriebenen Entwicklungen. Diese sollen den Betrieb unbemannter Flugsysteme verbessern und für zukünftige Einsatzszenarien vorbereiten. Innerhalb ihrer Vorhaben adressieren die Projekte unterschiedliche Fragestellungen. Welche Daten sind etwa für eine Risikoabschätzung notwendig, wenn Drohnen dicht besiedelte Gebiete überfliegen? Wie können Daten dazu beitragen, unbemannte Flugsysteme zum Transport medizinisch wichtiger Güter einzusetzen?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Die Agenda und weitere Informationen finden Sie hier.